Am 7. Oktober 2017 wurde die Happy Kids Charity in der Golfschaukel in Stegersbach ausgetragen. Es war das dritte Herbstturnier von Happy Kids auf den Golfanlagen von Karl Reiter im Burgenland.

Der Erlös aus dieser Golf Charity ermöglicht das Projekt „The Art of Natural Learning – HAPPY KIDS tiergestützte Outdoor Pädagogik“ im Burgenland.

Der Geschäftsführer der Erste Bank Eishockey Liga Christian Feichtinger und Pofs-Geschäfstführer Dieter Jaros haben nicht nur die Charity mitgespielt, sie haben auch ein ganz besonderes Projekt zugunsten von Happy Kids vor Ort präsentiert:

Bärenstark – Erste Bank Eishockey Liga unterstützt „HAPPY KIDS“. Die Schiedsrichter der Ersten Bank Eishockey Liga pfeifen auf Gewalt

Die Erste Bank Eishockey Liga hat es sich zur Pflicht gemacht, jährlich eine Charity-Aktion umzusetzen. Dank der Mithilfe des Partners “Hotel Zirbenhof Hochfügen/Zillertal” werden die Schiedsrichter der Erste Bank Eishockey Liga von 12. Oktober bis 5. November – an insgesamt elf Spieltagen – eigene „Charity-Trikots“ tragen. In einer Abstimmung entschieden die Fans der Erste Bank Eishockey Liga über das Design und entschieden sich für die elegante schwarz-weiß Variante mit „Hemd und Krawatte“. Fans kaufen das Happy Kids Charity-Trikot, der Gewinn aus dem Trikot-Verkauf kommt der Organisation „Happy Kids – Bärenstark gegen Kindesmissbrauch“ zugute.

Klub-Managerin Astrid Heschl und ihr Team haben die Golfer und Organisatoren bei herrlichem Golfwetter im Golfclub Golfschaukel herzlich empfangen und bei Turnier und Abendgala bestens betreut. Präsident Wolfgang Eder und Astrid Heschl ließen es sich nicht nehmen und spielten den 4er Scramble mit.

Die Golfer für den guten Zweck haben auf dem durchaus anspruchsvollen Panorama-Kurs den Texas Scramble gespielt. Das Organisationsteam um Franz Kaiser konnte neben vielen Clubmitgliedern wieder Spieler aus mehreren Bundesländern begrüßen, darunter Prominente wie die Schauspieler Christian Spatzek, Daniela Schuster, Christian Mayer und Florian Sturm.

Zum Sportlichen des 4er Scambles:

Brutto Sieger: Margareta Kirisits, Adolf Kirisits, Alfred Unger und Josef Potzmann
Netto Sieger: Christa Heiling, Hans Miklos, David Pelzmann und Rudolf Schenk
Den longest Drive bei den Damen hatte Margareta Kirisits, nearest to the Pin war Clubmanagerin Astrid Heschl

Sowohl der längsten Abschlag als auch der präzisesten Schlag zum Stock bei den Herren gelang Florian Sturm.

Impressionen und alle Gewinner und Ergebnisse siehe:

alle Bilder zum Turnier und zur Abendveranstaltung finden Sie unten:

Fotogalerie
Gewinner Brutto
Gewinner Netto

Astrid Heschl und ihr Team sorgten in bester Zusammenarbeit mit den Happy Kids-Botschaftern Karl Nemeth und Peter Baier dafür, dass das Einchecken und die Ausgabe der Startertaschen bestens funktionierte und alle Golfer rechtzeitig bei ihren Abschlägen waren. Das Greenkeeper-Team stellte sicher, dass Partner und Sponsoren der Charity am Platz perfekt präsentiert wurden.

Nach der flotten Runde wurden die Teilnehmer wieder mit  Champagner von Pol Roger empfangen und mit einem herrlichen Menü vom Restaurant Eulenwirt verwöhnt.

Nach der Siegerehrung war die Versteigerung und die große Tombola am Programm, wo neben Golfaufenthalten, Golfschläger und -bags, Greenfees,  VIP-Tickets und Autos von VOLVO und SEAT für ein Wochenende, die für glückliche Gewinner sorgte.

Auch viele Weine von Winzern aus der Region wurden zur großen Freude der Anwesenden verlost.
Highlight und Abschluss der Veranstaltung war die Feuershow von Sabrina Krotil.

HAPPY KIDS bedankt sich ganz herzlich für die Unterstützungen unserer Tätigkeiten.