bei bestem Wetter
am top gepflegten Golfplatz

80 Golferinnen und Golfer sind der diesjährigen Einladung zur traditionsreichen Happy Kids Charity gefolgt und haben bei bestem Wetter – es war der schönste Tag der Woche – auf dem bestens gepflegten Platz in Wien-Süßenbrunn für den guten Zweck gefolgt.

Das Organisationsteam rund um Franz Kaiser konnte wieder viele GolferInnen und eine große Anzahl langjähriger Sponsorenpartner begrüßen – Menschen, für die eine Teilnahme an diesem legendären Turnier einen fixen Platz im Kalender hat.

Wieder tatkräftig dabei war der ebenfalls seit vielen Jahren ehrenamtlich engagierte Botschafter Karl Nemeth.

Peter Baier und Martin Spahn, sowie Dilek und Ecem Ucar, die beiden Damen vom Happy Kids-Partner Cemjon Schmuck, wurden mit der symbolischen Übergabe eines Happy Kids-Polos durch Monika Soukup als Botschafter aufgenommen.

Die großartige Turnier-Unterstützung von Andreas Artner und seinem Team vom Golfclub haben mit einem tollen Platz und bestem Service wieder wesentlich zum Gelingen der Charity und zum Wohlbefinden aller Teilnehmer beigetragen.

Langjährige Partner und Sponsoren wie Wiener Riesenrad, Stadtgasthaus Eisvogel, Pol Roger, Glenfarclas, init.at, San Lucar, Lyoness, Bank Austria, Sky, Sabex, Polnische Delikatessen Slawa Bokowy, Manner und Jomo sorgten für prall gefüllte Starttaschen, ein herrliches Halfway-Angebot, hochklassige Produkte für die Sieger und viele tolle Preise für die Tombola möglich.

Nach der Golfrunde wurden die SpielerInnen mit feinstem Champagner empfangen. Zum Ausklang des Abends gab es noch eine Degustation von bestem Scotch Single Malt Whisky unterschiedlicher Jahrgänge.

Wie jedes Jahr spielten wieder viele Promis für den guten Zweck: Andrea und Christian Spatzek, Claudia Kristofics-Binder, Michael Hadschieff, Josef Degeorgi, Peter Feigl, Michael Ludwig und Hubert Neuper.
„Turnier-Stammgast“ Pia Baresch, war beim Turnier zwar verhindert, kam aber zur Abendveranstaltung.

Zum Sportlichen: erstmalig konnten die Teilnehmer zwischen Zählspiel nach Stableford oder 4er Scamble auswählen:

Brutto-Sieger des Scambles: Peter Raith, Franz Raith, Rene Freisseis und Kevin Dunstan-Maher mit 44 Punkten
Sieger netto: Hubert Neuper, Stefan Thurnbichler, Marie Lampeitl und Michael Ludwig mit 56 Punkten

Brutto-Sieger nach Stableford: Markus Scheck mit 18 Punkten
Netto Erster: Christian Lederer mit 45 Punkten
Netto Zweiter: Raphael Hartl mit 41 Punkten
Netto Dritter: Johann Schoretits mit 38 Punkten

Alle weiteren Gewinner und Details siehe Ergebnislisten:
Happy Kids Stableford – Ergebnisse
Happy Kids Texas – Ergebnisse

Den longest Drive Damen schoss Andrea Spatzek, bei den Herren war Markus Scheck nicht zu überbieten
Nearest to the Pin war Josef Degeorgi

HAPPY KIDS bedankt sich für das tolle Engagement

Hier geht es zur Fotogalerie